3. Ori Route-46

Am 5. Mai fanden rund 20 Teams den Weg zur 3. Ori Route-46. Fahrtleiter Dirk schickte die Teilnehmer durch Uedesheim, über Allerheiligen bis hin zum Gewerbegebiet Grevenbroich, wo es galt knifflige Aufgaben zu lösen. Start und Ziel war wie immer der Namensgeber und Sponsor der Veranstaltung “Route-46”.  Die Veranstaltung lief reibungslos und alle Teams fanden den Weg zurpck ins Ziel. Trotz dem “Schilder-Klau-Skandal” im letzten Jahr setzten wir wieder auf jede Menge “Baumaffen” und hatten Glück. Alle Kontrollen waren am nächsten Tag noch an ihrem Platz.

Wir hoffen, dass die Ori den Teams Spaß gemacht hat. Alle Ergebnisse und Fahrtunterlagen gibt es auf:
www.ori-route46.de.

Für die Unanehmlichkeiten im Start-/Ziel-Lokal, besonders nach der Veranstaltung möchten wir uns bei allen Helfern und Teilnehmern entschuldigen!

Wir danken unserem Fahrtleiter Dirk, allen weiteren Helfern, Freunden und RGDlern für Ihre Unterstützung an der Veranstaltung. Wir hoffen man sieht sich bei der Helfer-Fete 🙂

 

Impressionen vom Tag

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.